Die SG Frischauf Fulda 1962 e.V.

 

begrüßt Sie auf unserer Vereinshomepage

Landesmeisterschaften – SG Frischauf Fulda legt noch eine Schippe drauf

Darmstadt (oz/pf) – Bei den Hessischen Meisterschaften der A-, B- und C-Jugend im griechisch-römischen Stil sowie die der weiblichen A- und B-Jugend in Darmstadt-Arheilgen übertrafen die Ringer der Sportgemeinschaft Frischauf Fulda ihre herausragende Leistung der Vorwoche deutlich: Mit neun Medaillen und drei Meistertiteln verbesserten sich die Frischaufer sowohl quantitativ als auch qualitativ.

Fotos: Verein

Hessenmeister wurden dabei Johnny Zuyeu und Mahmood Al Mansoor (Vize-Hessenmeister der Vorwoche). Artur Veliev gelang es sogar, wie auch im vergangenen Jahr, die Doppelmeisterschaft zu feiern. Kirill Bart und Damian Kraft errangen beide Male eine Silbermedaille. Viktor Buckmaier, Maxim Teterin und Alexander Kraft verbuchten jeweils eine Silber- und eine Bronzemedaille bei den Landesmeisterschaften. Ruslan Veliev kehrte zwei Mal mit Bronze zurück.

Richtig belohnt wurde die Leistung der neuen Abteilung unter Regie von Karsten Linn und Ghenadie Shirca aber mit dem ersten Platz in der Gesamtvereinswertung unter knapp 40 nach Darmstadt angereisten Vereinen. Außerdem belegte das Frischaufer Wrestling Team „Wild Division“ den ersten Platz der Vereinswertung in der B-Jugend und mit nur einem Punkt Unterschied den zweiten Platz in der C-Jugend. In der Alterskategorie A-Jugend und Mädels war das Frischauf-Team nicht vertreten.

Ab März bietet die Ringerabteilung der SG Frischauf Fulda einen neuen Anfängerkurs immer mittwochs von 16 Uhr bis 17.30 Uhr in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule an.


 

Jahreshauptversammlung 2020

 

am 10.04.2020 um 10:00 Uhr 

 

im Frischauf - Vereinsheim


Die Lachmuskeln glühen

Jubiläums-Fremdensitzung der SG Frischauf geglückt


Fotos: Frischauf Fulda - Die Jubiläums-Fremdensitzung war ein Erfolg

10.02.20 - Einen tollen Abend mit schwungvollen Tänzen, abwechslungsreichen Sketchen und Büttenreden erlebten alle närrischen Faschingsfreunde im vollbesetzten Vereinshaus der SG Frischauf Fulda. Das zehnjährige Faschings-Jubiläum der SG Frischauf Fulda wurde mit einem mehrstündigen Programm und anschließender Aftershowparty bei Hits der 90er gefeiert.

 

 

 

 

Traditionell wurde der Abend mit dem Einmarsch der Prinzessinnen Andrea, Claudia und Kerstin – die 3 Prinzessinnen vom prickelnden Sekt – und ihrer Mannschaft eröffnet. Die Moderatoren Benjamin Möller und Christian König führten anschließend durch den Abend. Mit dem Einmarsch des befreundeten Randstaates Ostend begann der Abend ins Rollen zu kommen.

Anschließend konnten das Frischaufer Publikum die Tanzdarbietungen der Edelzeller Weiberfasching, die Showtanzgruppe „Kings´n´Queens aus Langenbieber und die Tanzgarde aus Kiebitzgrund bestaunen. Natürlich durften auch diverse Sketche zwischendurch nicht fehlen. Ebenso konnte Markus Gutberlet in der Bütt die Lachmuskeln aller Zuhörer zum Glühen bringen.

Der Überraschungsgast des Abends Jürgen „Howie“ Weilmünster brachte den vollbesetzten Saal zum Kochen. Das große Finale des Abends gehörte dann der Frischaufer Showtanzgruppe Bumblebee´s die mit ihrem Tanz „König der Löwen“ den fantastischen Abend vollendeten. Anschließend wurde zu Hymnen der 90er Jahre noch bis tief in die Nacht getanzt und gefeiert. (pm) +++

 

 


!!!NEU!!! SGF - Ringer - Abteilung !!!NEU!!!

Alle organisatorischen Hürden sind nun nach anstrengenden Wochen durch die Verantwortlichen der Ringer und dem Geschäftsführenden Vorstand der SGF gemeistert worden und nun können wir mit vollem Stolz unsere neue Ringer-Abteilung im Verein Willkommen heißen. Das neue Team setzt sich aus erfahrenen Trainern und Betreuern zusammen. Aktuell sind Mädchen und Jungen im Alter ab 6 Jahren in unserem Team. (Darunter hessische Meister und Kaderathleten)

 

Trainiert wird zukünftig an folgenden Terminen in der Geschwister-Scholl-Schule in der Huberstraße 8 in 36037 Fulda - Ziehers Nord:

 

Dienstags 16 - 18 Uhr 

Mittwochs 16 - 19 Uhr

Freitags    16 - 18 Uhr

 

Neuanfänger / Bambini-Kurs

jeden Mittwoch 16 - 17:30 Uhr

 

Bei Fragen steht Ihnen Jugendtrainer Karsten Linn jeder Zeit zur Seite (0157-30446538)


Neue Trikots für 1. und 2. Mannschaft zur neuen Saison

Bedanken dürfen wir uns bei "Baudekoration Husani" für das neue Dress der 1. Mannschaft und bei "Werner Noll GmbH" für das Dress der 2. Mannschaft


Erfolgreicher Trainingsauftakt 19/20

Am 05.07.2019 starteten unsere Seniorenfußballer in die Vorbereitung zur Saison 2019/2020. Das neue Trainer Duo der 1. Mannschaft, Besim Osmanoski und Nexhat Hussein, sowie Florian Dalitz (Trainer 2. Mannschaft)  durften beim ersten Aufgalopp 24 Spieler der ersten und zweiten Mannschaft begrüßen.


 

Auszeichnungen für Langjährige Mitglieder im Rahmen unserer Weihnachtsfeier 2018.

 

Wir bedanken uns für eure Vereinstreue.


Al-Hami sponsert 60 neue Trainingsanzüge für die SG Frischauf Fulda

Fulda (eg) – Neue Ausstattung für die SG Frischauf Fulda: Am Mittwochnachmittag konnte der Fuldaer Fußballverein im Neuro Spine Center im Münsterfeld 60 neue Trainingsanzüge in Empfang nehmen, die von Dr. Samir Al-Hami gesponsert worden waren.

Natalia Al-Hami überreichte der SG Frischauf Fulda mit Benjamin Möller die Trikots.
„Die Gesellschaft braucht solche Vereine, die bereit sind, sich für gesunde Menschen und ein gesundes Leben einzusetzen“, lobte Natalia Al-Hami den Fuldaer Fußballverein. Sie hob besonders den Wert hervor, den die SG Frischauf sowohl für das gesellschaftliche Zusammenleben als auch für eine gelungene Integration habe. Der erste Vorsitzende des Vereins, Benjamin Möller, bedankte sich herzlich für die bedeutende Spende: „So etwas ist heutzutage nichts alltägliches mehr. Es ist bei weitem nicht selbstverständlich, dass man als Verein einen so engagierten Sponsor findet“, betonte Möller. Lange habe der Verein nach einem Sponsor gesucht und umso erfreulicher sei die Zusammenarbeit mit dem Neuro Spine Center Dr. Al-Hami. „Nun können wir mit Stolz auftreten“, bestätigte auch der ehemalige zweite Vorsitzende Olaf Trägler: „Das stärkt nicht nur unser öffentliches Erscheinungsbild, sondern auch unser Gemeinschaftsgefühl“, so Trägler weiter.

 

Interesse auf Fußball?

 

Du bist ein Teamplayer und hast Lust am Vereinsleben teilzunehmen?

 

Wir, die SG Frischauf-Fulda 1962 e.V., bieten dir die Möglichkeit bei uns im Verein kompetente Trainer, Teamgeist und Verschiedene Veranstaltungen.

 

Interesse geweckt? Dann melde dich einfach bei unserem Sportlichen Abteilungsleiter Besim Osmanoski [0152-34090219] oder komme zu einem Probetraining vorbei (Senioren: Dienstag + Freitag je 18:15 Uhr; Alte Herren: Mittwochs 18:00 Uhr)