Essensaktion 2020

In der so schweren Zeit, wie sie sich aktuell jedem aufzeigt, sind Zusammenhalt und Mithilfe ein wichtiges Gut für die Gemeinschaft. In diesem Sinne hat sich der Vorstand der SG Frischauf Fulda 1962 e.V. beratschlagt, wie man den vor allem älteren und hilfsbedürftigen Mitmenschen in der Siedlung etwas Gutes tun kann. So entstand die Idee ein Mittagessen am Sonntag mit wöchentlich wechselndem Essensangebot anzubieten.

 

Vergangenen Sonntag  erfolgte dann das erste Angebot dieser Aktion. Die Resonanz hat alle Erwartungen bei weitem übertroffen. Es wurden sagenhafte 35 Liter (!!!) Erbsensuppe mit Bauernwurst, von unserer amtierenden Prinzessin Andrea Möller, verkauft. Vor allem unsere älteren und hilfsbedürftigen Mitmenschen waren sehr Dankbar und wir bekamen viele lobende Worte für diese Aktion.

 

Auch in den folgenden Wochen, werden wir vom Vorstand der SG Frischauf Fulda 1962 e.V.  diese Aktion fortführen um für unsere Mitmenschen in der schweren Zeit da zu sein. Der erzielte Gewinn der Aktion wird als Spende dem Verein zu Gute gehen, damit auch nach der Corona Krise wieder Gemeinsam ein Vereinsleben fortgesetzt werden kann.